Karin Frick

Head Think Tank, Member of the Executive Board, GDI Gottlieb Duttweiler Institute

  • Karin Frick

Karin Frick ist Leiterin Research und Mitglied der Geschäftsleitung des Gottlieb Duttweiler Institute. Die Ökonomin erforscht und analysiert seit vielen Jahren Trends und Gegentrends in Wirtschaft, Gesellschaft und Konsum.

Karin Frick befasste sich seit ihrem Studium an der Universität St. Gallen (HSG) in verschiedenen Funktionen mit Zukunftsthemen, gesellschaftlichem Wandel, Innovation und Veränderungen von Menschen und Märkten. 

Sie war als Chef-Redaktorin der renommierten Vierteljahresschrift GDI-IMPULS und als Geschäftsführerin der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung tätig. Im Auftrag namhafter Firmen analysierte sie Trends im Konsumgüter und Dienstleistungsbereich.

Zurück zur Übersicht